E5B • INFOPORTAL

Arten von Aknenarben & Tipps zur Vorbeugung von Narbenbildung

Arten von Aknenarben & Tipps zur Vorbeugung von Narbenbildung

Akne kann sehr mild sein und zu ein paar vereinzelten Flecken führen, die von selbst abheilen. Sie kann aber auch schwerwiegend sein und langfristige Spuren hinterlassen, selbst wenn sie unter Kontrolle gebracht wurde.

Bei schwerer Akne treten Pusteln und tiefere Zysten auf, und die Narbenbildung kann Hügel und Täler im Gesicht hinterlassen, die das Selbstbewusstsein ernsthaft beeinträchtigen können. Bevor Sie versuchen, Ihre Aknenarben zu behandeln, sollten Sie wissen, um welche Art von Narben es sich handelt, um den richtigen Ansatz zu finden, der das Erscheinungsbild Ihrer Haut verbessern kann.

Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Aknenarben zu erfahren, wie sie am besten behandelt werden, und erhalten Sie einige Tipps, wie Sie die Entstehung dieser Narben verhindern können.

Arten von Aknenarben

Narben entstehen, wenn ein Ausbruch tief in die Haut eindringt und das darunter liegende Gewebe beschädigt. Mediziner haben ein Klassifizierungssystem für Aknenarben entwickelt, das Eispickel-, Boxcar- und Rollnarben umfasst. Dies hilft bei der Diagnose und Behandlung vieler Aknenarben.

Eispickel-Akne-Narben

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Eispickel-Akne-Narben um dünne, tiefe Narben. Die Haut sieht aus, als sei sie mit einem Eispickel aufgeschnitten worden, und diese Narben sind tiefer als breit. Eispickelnarben können bis in die tiefe Dermis oder Subkutanschicht reichen und sind daher schwer zu behandeln. Einige Dermatologen halten die Stanztransplantation für die beste Lösung für Eispickel-Akne-Narben. Bei dieser Methode wird die Narbe extrahiert, aber anstatt die Öffnung zu schließen, wird ein Hauttransplantat verwendet.

Boxcar-Narben

Im Gegensatz zu Eispickelnarben laufen Boxcar-Narben nicht spitz zu und haben klare Ränder. Diese Narben erscheinen als runde Gruben mit scharfen vertikalen Kanten. Sie ähneln den Narben, die von Windpocken stammen, und treten meist an den Schläfen und Wangen auf. Die häufigste Behandlung für Boxcars sind Dermal Filler, da sie die Haut aufpolstern und die von den Narben hinterlassenen Vertiefungen glätten.

Rollende Aknenarben

Rollende Narben haben eine rollende oder wellenförmige Textur, die der Haut ein wellenförmiges Aussehen verleiht. Sie sind in der Regel breit und flach und entstehen durch Faltenbildung zwischen der Haut und dem darunter liegenden Unterhautgewebe. Diese häufige Art von Aknenarben kann mit einem einfachen chirurgischen Verfahren, der so genannten Subzision, wirksam behandelt werden. Dabei wird eine spezielle Nadel unter die Narbe eingeführt, um die für die wellenförmigen Narben verantwortlichen subdermalen Bänder zu durchbrechen.

Vorbeugung von Aknenarben

Wenn es um Aknenarben geht, ist es wichtig, so schnell wie möglich mit einer Aknebehandlung zu beginnen, um Narbenbildung zu verhindern. Es gibt zwar verschiedene sichere und wirksame Behandlungsmethoden für Aknenarben, aber vielleicht gibt es eine bessere Lösung - Prävention!

Vermeiden Sie es, Akneflecken zu berühren, zu zupfen oder aufzupicken, um eine Ausbreitung der Akne und die Entstehung von Aknenarben zu verhindern. Es gibt verschiedene Behandlungsmethoden, um Akne zu behandeln und die Entstehung von hartnäckigen Narben zu verhindern. Zu den natürlichen Aknebehandlungen, die die Toxizität reduzieren, den Hautzustand verbessern und Akne behandeln, gehören Kräuter wie Kamille, Lavendel, Wacholder, Bergamotte, Löwenzahnwurzel, Hamamelis und Klettenwurzel. Auch Nahrungsergänzungsmittel wie die Vitamine A, C, E und B6 können für eine gesunde Haut hilfreich sein.

Schließlich sollten Sie immer Sonnenschutzmittel verwenden, um Ihre Haut vor den Sonnenstrahlen zu schützen, die die Haut schädigen und das Akneproblem weiter verschlimmern können.

Abschließende Überlegungen

Es gibt verschiedene Arten von Aknenarben, und es ist wichtig zu wissen, um welche Art es sich handelt, da die Behandlung von Aknenarben auf die Art und den Schweregrad der Narben zugeschnitten ist. Ein Dermatologe wird Ihnen helfen, die richtige Behandlung für Sie zu finden, und einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Behandlungsplan erstellen. Dabei werden viele Faktoren berücksichtigt, z. B. die Art der Narben, Ihr Hauttyp und die Stelle, an der die Narben auf Ihrem Körper auftreten.